Tipp Umzug Logo

Gaspreis vergleichen

Sie wollen sparen und somit Ihren Gaspreis vergleichen, dann sind Sie hier genau richtig. Grundsätzlich kann jeder Haushalt seinen Gasversorger wechseln, der einen eigenen Liefervertrag mit dem Gasversorger und einen eigenen Gaszähler hat. Damit Sie Ihren Gasversorger wechseln können, brauchen Sie sich nur bei einem neuen Gasversorger neu anmelden. Der neue Gasversorger übernimmt dann alle Formalitäten zu Ihrem Wechsel und übernimmt auch die Kündigung des alten Vertrages. Bei einem Wechsel müssen Sie die Kündigungsfristen Ihres bestehenden Vertrages beachten. Grundversorgungstarife können mit einer Frist von zwei Wochen gekündigt werden. Verbraucherschützer raten zu einer Vertragslaufzeit von höchstens zwölf Monaten, so können Sie schneller auf den Markt reagieren, wenn andere Gasanbieter günstiger werden. Auch sollten Sie sich vorher überlegen, ob Sie einen Tarif mit Vorkasse wählen wollen. Dieser Tarif kann ziemlich günstig sein, birgt aber Risiken in sich, denn verbrauchen Sie weniger bekommen Sie kein Geld zurück, verbrauchen Sie mehr zahlen Sie aber drauf. Lassen Sie sich also Zeit wenn Sie Ihren Gaspreis vergleichen und erkundigen Sie sich intensiv. Sie können Ihren Gaspreis online hier vergleichen und auch den Vertrag online abschließen.