Tipp Umzug Logo

Möbeltransport

Egal ob Sie nur einzelne Möbel transportieren möchten oder gleich einen ganzen Umzug planen, Sie benötigen einen Möbeltransport der möglichst günstig ist. Man kann so einen Umzug mit Freunden durchführen, wenn es sich um wenige Möbelstücke handelt, aber spätestens wenn es um einen größeren Umzug, der dann womöglich auch noch weiter weg führt, geht, sollte man beim Transport auf professionelle Hilfe vertrauen. Nicht zuletzt wollen Sie ja nicht nur Ihre Möbel heil an den neuen Wohnort transportiert haben, sondern auch, sollte etwas passieren während des Möbeltransport, versichert sein, damit Sie im Schadensfall nicht auf den Kosten sitzen bleiben. Führt eine Umzugsfirma einen Möbeltransport mit einem Fahrzeug über 3,5 Tonnen durch, benötigt diese Unternehmen eine Lizenz in Deutschland. Transporte unterhalb der 3,5 Tonnen gelten allgemein als Sprinter-Klasse und unterliegen nicht diesen gesetzlichen Regelungen und brauchen somit keine Versicherung. Daher lohnt es sich immer seinen Möbeltransport zu vergleichen und oft stellt man fest, dass eine professionelle Möbelspedition den Möbelumzug zu günstigeren Preisen anbietet als man glaubt. Ganz zu schweigen von der Zeitersparnis und dem geringeren Aufwand den man mit einem Transportunternehmen hat. Machen Sie gleich hier den Test und tragen Sie die Eckdaten Ihres Möbeltransports in unsere vorgefertigte Anfragemaske, danach erhalten Sie kostenlos und unverbindlich Angebote qualitätsgeprüfter Umzugsunternehmen in Ihrer Nähe. Machen Sie im Anschluss einen Preisvergleich und entscheiden mit welcher Spedition Sie Ihren Möbeltransport durchführen möchten.

Hier kostenlos Preise vergleichen und unverbindliche Angebote von Umzugsfirmen in Ihrer Nähe anfordern.